Startseite

Aktuelles

Kultur

Nacht der Ideen 2022

Das Institut français d'Autriche nimmt an der Nacht der Ideen 2022 am 27. Jänner teil und freut sich, folgende Veranstaltungen anzukündigen: "Treffen mit Laurent Gaudé" anlässlich der Übersetzung seines Gedichtes "Wir, Europa - Fest der Völker", "Großer europäischer Dialog" (Diskussion über europäische Fragen) in der Französischen Botschaft und "Psyché" im Theater an der Wien.

Buch und Ideen

Nuit des idées 2022

Im Rahmen der Nacht der Ideen 2022 “(Re)construire ensemble” empfängt das Institut français d’Autriche den Schriftsteller Laurent Gaudé, Prix Goncourt 2004, anlässlich der deutschen Übersetzung seines Gedichts in freien Versen "Wir, Europa - Fest der Völker" (edition.fotoTAPETA) von Margret Millischer. 

Bildung

Bewerbungsaufruf 2022 - "Ma thèse en 180 secondes" - Meine Dissertation in 180 Sekunden

Das Institut français d'Autriche und das Institut für Romanistik der Universität Wien organisieren in Kooperation mit der Agence universitaire de la francophonie (AUF) und den Instituts français in Ungarn, Polen und Tschechische Republik die vierte Ausgabe des mitteleuropäischen Regionalwettbewerbs "Ma thèse en 180 secondes" - Meine Dissertation in 180 Sekunden (MT180) .