Histoires connectées

Histoires

SCHLÜPFEN SIE IN DIE HAUT EINES SCHRIFTSTELLERS!

Das Institut français d'Autriche organisiert im Rahmen von "La Nuit des idées" ein Treffen mit dem Schriftsteller Laurent Gaudé zu seinem Essay in freien Versen Nous, l'Europe, Banquet des peuples. Aus diesem Anlass freuen wir uns, vom 1. Dezember 2021 bis zum 19. Januar 2022 eine neue Ausgabe des kreativen Schreibprojekts auf Französisch "Histoires connectées" für Französisch SchülerInnen und lehrerInnen anzubieten. Aus einem Auszug dem Essay Nous, l'Europe, Banquet des peuples werden SchülerInnen und LehrerInnen in freien Versen die Umrisse des Europas zeichnen, das sie sich wünschen.

Das Prinzip ist einfach: Schreiben Sie jede Woche allein oder in Gruppe die Fortsetzung des Ausschnitts, indem Sie einen kurzen Text in freien Versen mit maximal 100 Wörtern verfassen. Jeder neue Teil wird jedes Mal ein Element enthalten, das Ihnen jeden Mittwoch mitgeteilt wird. Sie veröffentlichen die Fortsetzung des Textes auf der Padlet-Plattform, die unter folgender Adresse zugänglich ist (achten Sie darauf, Ihren Text in der Spalte zu veröffentlichen, die Ihrer Gruppe entspricht).

Schreiben Anweisungen

  • Text in freien Versen
  • Maximal 100 Wörter pro Teil
  • Element, das für jeden Teil enthalten sein muss

Verlauf des Projekts

  • Alle Texte werden für alle TeilnehmerInnen auf dem Padlet sichtbar sein. Sie können die Teile anderen TeilnehmerInnen lesen und sich inspirieren lassen, bevor Sie Ihren eigenen Text schreiben
  • Die Elemente, die Sie einbauen müssen, werden sehr unterschiedlicher Natur sein. Sie sollen Ihre Fantasie anregen und zeigen, wie ein und dasselbe Element je nach der Kreativität der Autoren auf völlig unterschiedliche Weise eingesetzt werden kann!
  • Wenn einige zeichnerische Fähigkeiten haben, können Sie auch einen Vorschlag für die Illustration Ihrer Geschichte einsenden
  • erden die inspirierendsten Texte auf der Website des Institut français d'Autriche veröffentlicht und bei "La Nuit des idées" hervorgehoben

Ausschnitt aus Nous, l'Europe, Banquet des peuples, Actes Sud, 2019

« Une génération s’est mise debout.
Le suffrage universel
La liberté de la presse,
Le vote des femmes,
Un peuple roi pour en finir avec le roi du peuple,
Toutes ces idées ont couru de bouche en bouche
Et chacun les a gardées comme un précieux trésor.
Elles seront là encore,
Vingt ans plus tard,
Lorsque les États naîtront.
L’Europe se dessine et se cherche... »

In diesen schwierigen Zeiten, in denen unsere Bewegungen begrenzt sind, werden Sie durch Schreiben und Literatur auf eine Reise mitgenommen. Viel Spaß beim Erstellen!