Ein Abend mit Proust

Lesungen und Diskussionen über den weltweiten Einfluss von Marcel Proust

© Folio - Gallimard , Müry Salzmann
Stefan Zweig, Rainer Maria Rilke, Walter Benjamin, Anna Baar, Martin Walser... Um „Proust im Herbst“ zu beginnen und anlässlich der Veröffentlichung zweier Anthologien (Proust-Monde. Quand les écrivains étrangers lisent Proust, Gallimard und Mein Proust-Moment, Müry Salzmann), die Marcel Proust gewidmet sind, lädt Sie das Institut français d’Autriche zu einem Austausch mit der Lektorin Silke Dürnberger und dem Autor Jean-François Roseau ein, der von Isaure Hiace, der Korrespondentin von France Culture in Wien, moderiert wird. Dabei wird es mehrere Lesungen geben. Abgesehen von den großen Namen der deutschsprachigen Literatur, wird auch über Virgina Woolf, Milan Kundera, Umberto Eco und viele weitere Autoren gesprochen, die diesem großen Vertreter der Weltliteratur eine Hommage gewidmet haben.

Das Institut français d’Autriche führt Sie mit seinen Partnern durch den Herbst und feiert den Autor von Auf der Suche nach der verlorenen Zeit im Rahmen mehrerer Konferenzen, Lesungen, Filmvorführungen und Übersetzungswettbewerben.

Auf Deutsch und Französisch
In Zusammenarbeit mit Hartliebs, der Ausgabe Folio Classique und dem Verlag Müry Salzmann
Anmeldung unter folgender Adresse: 
1090@hartliebs.at

Art
Buch und Ideen
Sprache
Franz. & Deutsch
Ticketpreis
0,00

Termine

Wien
Librairie Hartliebs
Porzellangasse 36, 1090 Vienne
1090@hartliebs.at